ERZÄHLEN im DUNKELN

Ein besonderes Erlebnis stellt das Erzählen im Dunkeln dar:
Künstlicher Sternenhimmel und sanfte Klänge von Livemusik versetzen das Publikum in einen angenehmen Zustand der Entspanntheit und lassen die Geschichten bei den Zuhörerinnen und Zuhörern wie ein Bilderkino im Kopf ablaufen.
Auftritte im Planetarium der Volkssternwarte Recklinghausen, Bochum und Osnabrück und auch an anderen Orten und zu entsprechenden Gelegenheiten.


ERZÄHLEN in der REHAKLINIK

MÄRCHENTRÄUME mit MARIMBA

Ein sehr geeignetes Erzähl-Musik-Programm für Patientinnen und Patienten in der Rehaklinik
Durch die Mischung von Geschichten, Marimbastücken und Liedern entsteht eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Form einer Darbietung zweier Künste.
Hermann Helming, Marimba, und Werner Deflorian, Märchen, verstehen es, ihr Publikum auf angenehme Weise mit schönen, hintergründigen und lustigen Geschichten zu erfreuen.
Regelmäßige Auftritte in der Dörenberg-Klinik in Bad Iburg


Erzählwanderung vom 08.12.2013

Zuhören schafft Vorstellungsbilder in der Phantasie. Jede/jeder in der Gruppe äußert sich dazu. Das Erzählte wird dabei sehr lebendig.
Die heilige Gabe des Festes kommt zu den Menschen. Eine Mythe aus Alaska, die vom Ursprung des Festefeierns erzählt. Das Laternenlicht schafft wärmende Zuhöratmosphäre im nebelgrauen Draußen.

Ein gemütlicher Ausklang im Forsthaus Oesede - Erzählen und Singen braucht immer die Gemeinschaft von Menschen.


Fragen?

Sollten Sie Fragen haben nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf. Meine Kontaktdaten finden Sie hier.